Vorwort

1999

Die Zaubermaus
Wenn der Kutscher die Zügel schleifen lässt
Dialog mit dem Kühlschrank
Barbarei mit feinen Manieren
Das glückliche Huhn und der Sinn des Lebens
Die Lust am Untergang
Kopftuch und Cocktailkleid
Das Himmelfahrtskommando der UFO-Jünger
Lach doch mal!

2000

Sperma Ade!
Frankenstein oder Übermensch?
Der Formel-1-Rowdy
Lachparade
Wenn Manager meditieren
Die Moralkeule
Die Macht einer unheimlichen Leiche

2001

Roboter auf dem Vormarsch
Der Manager, der aus der Kälte kam
Die Post geht ab
Der Tanz der heiteren Narren
Aufregung um die heilige Kuh
Nine Eleven
Terroristen – Menschen wie du und ich?
Ich sehe was ich fühle

2002

Die Flut und die Liebe
Auf Messers Schneide
Mein Tod gehört mir
Wir leiden auf hohem Niveau

2003

Mr. Brilliant und der freundliche Kapitalismus
Warten auf den Abschleppdienst
Die Entdeckung des freien Willens

2004

Bock auf Schinken
Moral ist, wenn man´s trotzdem macht
Leben wie die Lilie auf dem Felde
Geht es uns zu gut?

2005

Auf der Suche nach dem wahren Sein
Schluss mit Jammern
Osho – ein moderner Zen-Meister
Weniger Brot und viele Spiele
Wir werden unseren Feinden immer ähnlicher
Kinderschändung in der Kirche

2006

Schlechte Zeiten, gute Zeiten
Kinder kriegen? Nein danke!
Kubas herber Zucker

2007

Alt werden und jung bleiben
Langsamkeit ist die Mutter der Bewusstheit
Oprah Winfreys spirituelle Startrampe

2008

Die Gier und das große Zittern
Haben Sie noch Sex oder spielen Sie schon Golf?
Die Chancen der Mitmacher-Kultur
„Ich lasse mich nicht als Operlamm schlachten“ – Monolog eines Steuersünders
Anschnallen und Relaxen
Energiesparlampen sollen uns erleuchten
Der Erleuchtungs-TÜV
Die Weisheit des „Rollenden Donners“
Auf der Suche nach dem Positiven

2009

Alles für die Katz
Business as usual – nein danke!
Krisenkinder oder Pioniere?
Der ungeliebte Kraftakt
E-Mails von Barack
Und was ist aus der Erleuchtung geworden?

2010

„Ganz entspannt im Hier und Jetzt“ feiert Geburtstag – ein Interview
Die Kraft des Schweigens
Die Intelligenz des Herzens
Baracks Rücktrittsrede – ein Entwurf
Wer im Sumpf lebt, muss laut quaken

2011

Hier und Jetzt am Kap der Guten Hoffnung
Das späte Rom – neu aufgelegt
Livio und die Welt von morgen
Can we wirklich?

2012

Die Wahrheit ist: kein Wasser im Pool
Alles klar auf der Concordia – ein Monolog
Was ist Realität?
Wenn Männer weinen
Alles wird gut – oder vielleicht auch nicht?

2013

Nachwort