Die Anmeldung für ein Seminar ist verbindlich durch Einsenden des unterschriebenen Anmeldeformulars (per Brief oder gescannt als E-Mail-Anhang) oder durch Online-Buchung des Seminars. Dafür müssen Sie sich als Benutzer registrieren und können sich dann für Ihren Wunschtermin am Ende der Seminarbeschreibung anmelden.

Die Anmeldung gilt nach Eingang der Anzahlung in Höhe von € 150,-* auf das

Konto Nr. 617 885 201
Postbank Hamburg
BLZ: 200 100 20
IBAN: DE47 2001 0020 0617 8852 01
BIC: PBNKDEFF.

Der Restbetrag wird bei Seminarbeginn bezahlt. Bei Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn des Seminars wird die Anzahlung zurückgezahlt.
Bei Rücktritt bis vierzehn Tage vor Beginn wird die Anzahlung einbehalten; danach ist die volle Gebühr fällig (bei den Meditations-Retreats der Komplettpreis), falls niemand von der Warteliste nachrücken kann. Die Teilnehmer nehmen in voller eigener Verantwortung teil. Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung per E-Mail. 2-3 Wochen vor Seminarbeginn schicken wir Ihnen noch einige praktische Infos zum Seminar und eine Wegbeschreibung.

Für Ihre Zimmerreservierung im Gutshaus Stellshagen erhalten Sie separat eine Buchungsbestätigung.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Reiserücktrittsversicherung, z.B. bei Europäische Reiseversicherung (www.reiseversicherung.de) oder einer anderen Gesellschaft.

Programm anfordern

Abweichende Bedingungen für die Seminarreihe „Malreise“

Zum Ausdrucken: Info und Anmeldung für die Malreise 2016/2017

*Teilnahmebedingungen für die Jahresgruppe „Die Malreise“ 2016/2017

Die Anmeldung für die „Malreise“ gilt für alle sechs Kursteile komplett und ist verbindlich durch Einsenden des unterschriebenen Anmeldeformulars bzw. Abschicken der Online-Anmeldung. Sie ist nicht übertragbar.

Wenn die Teilnahme an EINEM der sechs Kursteile nicht möglich ist, wird dafür die Hälfte der Kursgebühr in Rechnung gestellt. Wenn nach Kursbeginn zwei oder mehr Kursteile nicht wahrgenommen werden können, wird die Gebühr dafür nicht erstattet, denn es ist nicht möglich, dass ein/e Ersatzteilnehmer/in einspringt.

Es empfiehlt sich daher, eine Seminarreiseversicherung abzuschließen, z. B. bei www.reiseversicherung.de oder einer anderen Gesellschaft.

Die Kursgebühr von € 160 wird 14 Tage vor Beginn des jeweiligen Kursabschnitts auf das Konto M. Kaltenbach, IBAN DE47 2001 0020 0617 8852 01 (BIC PBNKDEFF) überwiesen.

Bei 100% Vorauszahlung bis zum 15.10.2016 beträgt die Kursgebühr € 900 (statt € 960). Die Teilnehmer nehmen in voller eigener Verantwortung teil. Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen.